Hallo! - Darf ich mich vorstellen?
Ich bin Willi, die Kirchenmaus und wohne hier.
Wenn Sie wünschen, führe ich Sie durch die Seiten der Wilhelm-Löhe-Gedächtniskirche.



Willi, die Kirchenmaus hat aufgeschnappt...

... dass es sich im Juli lohnt, in der Kirche von St. Christophorus vorbeizuschauen. Dort hängen Karikaturen zum Thema "Umwelt und Eine Welt". Die Kirche ist geöffnet: Sonntag zwischen Früh- und Hauptmesse, Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag von 9.00-12.00 Uhr, sowie Dienstag und Freitag von 14.00-18.00 Uhr.

... dass sich der Kirchenvorstand am 17. Juli zu einem Planungstag nach Puschendorf zurückzieht. Er nützt das Treffen unter anderem, um auf die zurückliegende Zeit zu blicken (die erste Hälfte der Wahlperiode ist vergangen) und um sich Gedanken zur Abendmahlpraxis in unserer Gemeinde zu machen.

... dass diesem Monatsgruß ein Überweisungsträger beiliegt. Gebeten wird um eine Spende zur Finanzierung der Druckkosten. Willi freut sich darüber, dass im letzten Jahr viele der Bitte gefolgt sind, und hofft, dass auch heuer wieder viele dazu beitragen, dass er seine Kommentare weiterhin auf Papier weitergeben kann.

... dass sich die Frauen aus Löhe und St. Christophorus am 16. Juli im Gemeindehaus zum Frühstück mit Vortrag treffen. Willi findet die Referentin und ihr Thema gut. Frau Siemoneit spricht von der Kraft der Vergebung. Als besondere Attraktion hat sich Willi ausgedacht, dass er einmal auftaucht, um alle zu erschrecken. Ob ihm das verziehen wird? Die Kinder in der Kinderbetreuung haben sicher ihren Spaß. Willi bittet um viele Anmeldungen bis zum 13. Juli in den Pfarrämtern der beiden beteiligten Gemeinden.

... dass es sich lohnt, den 16. September frei zu halten, denn da feiern wir unser Gemeindefest.









Kontakt
Gemeinde
Aktuelles
Angedacht
Links
Buntes
Gruppen
Home
Impressum
Wilhelm-Löhe-Gedächtniskirche, Emdener Straße 6, 90765 Fürth, Tel: 0911/79 06 213, mail: pfarramt@loehekirche.de